Auszeichnung "Ausserdienstliche Tätigkeiten"

Bild des Benutzers Patrick Noger
Ribbon

Ab dem 01.01.2014 besteht die Möglichkeit, im Bereich der ausserdienstlichen Tätigkeiten eine Auszeichnung (Stufen 1 und 2) zu erwerben. Mit der Verleihung der Auszeichnung soll die absolvierte militärische Weiterausbildung in den Bereichen "Schiessen mit der persönlichen Waffe", "Führungs- und Weiterausbildung" der Allgemeinen Grundausbildung (AGA) und der Funktionsgrundsausbildung (FGA) gebührend anerkannt werden.

Der Chef Schiesswesen und ausserdienstliche Tätigkeiten (SAT) erlässt die entsprechende Ergänzung zum Reglement 51.004 zur Erlangung der Auszeichnung.

Tags: